Archives for category: EVENT

YPPIG präsentiert am 1. und 2. Oktober 2012 im zweiten ECO FABRIC SHOWROOM die Berliner Biostoff-Dealer von LEBENSKLEIDUNG.COM !

Die junge Berliner Textilagentur LEBENSKLEIDUNG kommt mit einem innovativen Webtool für ihre Sammelbestellungen zum Eco Fabric Showroom nach Wien und präsentiert damit den ersten Biostoffdeal im deutschsprachigen Raum.

Die nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifizierte und auf Bio-Stoffe spezialisierte Agentur präsentiert sich im Wiener Hotspot YPPIG am Yppenplatz als Problemlöser für nachhaltige Designer, die oftmals vor dem Problem von hohen Mindestbestellmengen von Bio-Stoffen stehen.

Mit den regelmäßig stattfindenden Stoffdeals unter www.lebenskleidung.com (Sammelbestellung) greift Lebenskleidung, in enger Absprache mit den Designern, die wichtigsten Stofftrends auf und bietet diese in Regel ab 10 Meter zum mitbestellen an.

Werden die Produktionsmindestmengen für die Stoffe in der B2B Gemeinschaft von Lebenskleidung erfüllt, profitieren alle davon: es gelten geringe Bestellminimums zu Großhandelspreisen für alle.
Lebenskleidung bietet seinen Kunden zudem eine große Auswahl von über 200 sofort lieferbaren Bio-Stoffen ab Lager. Neu sind in dieser Saison 19 neue Trendfarben, neue Ringel- und Streifendesigns und, ein Novum, farbig melierte Bio-Sweat Stoffe. Alle Stoffe sind nach dem Global Organic Textil Standard (GOTS) zertifiziert.

MO + DI 1.+2.Oktober 2012
14:00 – 20:00
mit Enrico Rima und Jan Holzhauer
YPPIG
Yppenplatz 5
1160 Wien

Wir freuen uns über jeden Besuch !

Advertisements

Es passiert was im YPPIG. Wenn der November kommt, kommt MEIN HANSI ins YPPIG und bringt Leben in die Bude! MEIN HANSI ist Luise aus Berlin/Dresden. Sie betreibt seit einigen Jahren ein Upcycling-Modelabel und wird während 2 Wochen live im YPPIG als DESIGNERIN IN RESIDENCE die Nähmaschinen anwerfen.

Wer dabei sein will, soll Rohware aus dem eigenen Kleiderschrank zur Weiterverarbeitung mitbringen.
An 4 Tagen bietet Luise einen DRIVE-IN-AFTER-WORK-WORKSHOP . Am 3., 8., 9., 10.11. Eure alten Strickpuulis ankarren und unter Anleitung Hauben draus kreieren.

ps und da haben wir uns kennen gelernt: auf der Designers Open
2011 in Leipzig!

MEIN HANSI recycling fashion aus BERLIN nistet sich 2 Wochen lang im YPPIG ein, macht afterwork-workshops (man kann einfach reinschneien ins YPPIG, weil MEIN HANSI vor Ort näht und lebt und heizt) und ganz konkret auch einen “COOLE MÜTZEN AUS ALTEN PULLIS” workshop am 3.11. von 18.00 – 20.00 ! Mitzubringen sind DEINE alten Strickpullis.

Anmeldung zu den Workshops an luise_barsch@yahoo.de

MATERIAL AUFRUF:
MEIN HANSI bräuchte alte winterjacken. daunenjacken, skijacken, alles in der art, ausserdem strickpullover und alle anderen pullover.


MEIN HANSI ÖFFNUNGSZEITEN:

FR 16.00 – 20.00
SA 11.00 – 20.00

“Mein Hansi” is a fashion label, founded in 2006 in Schneeberg/Germany. I was bored of that little town I was studying in and I was angry, when I found out how harmful fashion industry is to our planet, the animals and us.
Since august 2010 i am a member of the “aluc”-team and “Mein Hansi” turned into a diffusion line of aluc. That means i moved to Berlin and more people are involved. Nobody knows what’s gonna happen.More people means more ideas- means more crazy ways of recycling… hopefully more sizes and more and more pieces.

What i do is recycling pre- and post-consumer waste… that is end of roll-fabric, production cut-offs and 2.hand clothing and fabric. Mein Hansi clothes are crazy pieces with a unique character. Everything you get is a single one-off-piece!

Our work against an industry that is wasting resources and destroying people, animals and the environment!

You can find t-shirts, skirts, dresses, pullovers, jackets, shorts… accessories, bags and more funny things.
It’s cool fashion for you and me. Made in Germany.
It’s handmade, ecological and stylish streetwear. For girls, ladys, boys, kids and everybody in between.

This slideshow requires JavaScript.

so fair, so warm, so cosy, so colourful, such a cool collection, so selected
love, yppig

This slideshow requires JavaScript.

WIR LEGEN WIEDER LOS!


Ab 11.Oktober ist die Strickrunde im MUSKAT mit MILCH wieder eröffnet!
Jeden Dienstag Abend treffen sich wollbegeisterungsfähige mit oder ohne Nadeln, mit oder ohne Know-How im MUSKAT Buch & Cafe am Yppenplatz, 1160 Wien , und verbringen einen feinen Abend zusammen.

JUNI-ÖFFNUNGSZEITEN:
freitag 12-20
samstag 11-20

OPEN IN JUNE:
friday 12am-8pm
saturday 11am -8pm

doors are open on fridays +saturdays in june! meet afra and valerie from KARA WANE at the YPPIG ecofashion showroom!

(le photo de ce clé vient de madame michelle d’astier, merci!)

After the big bang called MODEPALAST, we start business as usual.
Please welcome as DESIGNERS IN RESIDENCE the new Viennese brand : kara wane

Afra Kirchdorfer und Valerie Lang schaffen nachhaltige Kleidungstücke mit fair produzierten Stoffen aus biologisch angebauten Fasern. Um dieses hochwertige Material perfekt auszuschoepfen, werden auch Stoffreste fuer weitere Stuecke verwendet.
Die Stoffe werden eingefärbt und anschließend mit eigens entworfenen Mustern von Hand bedruckt.

Die Kollektion werden mit Einzelstuecken aus neu zusammengefügter Secondhand-Ware abgerundet.
Afra Kirchdorfer: “Handwerk ist ein wesentlicher Bestandteil der Linie. Erst daraus entwickeln sich die Entwürfe und die
Formgebung.”

JUNI-ÖFFNUNGSZEITEN:
freitag 12-20
samstag 11-20

Jutta Eberhard (Berlin) shows her project “copy! please copy!” at the YPPIG ecofashion showroom during May 2011 as our DESIGNER IN RESIDENCE V! Please take your time to examine every single handsewn masterpiece of this collection…

DEMAND TO COPY!

In der Textilindustrie gelten Einzelstücke als Luxusprodukte – doch wann ist ein Objekt wirklich ein Luxusartikel? Mit COPY! PLEASE COPY! präsentiert Jutta Eberhard eine „Fake“-Kollektion – handgefertigt und mit einfachen Mitteln frei nach existierenden Haute Couture Kleidungsstücken kopiert – mit dem Aufruf, diese zum weiteren Kopieren zu verwenden. Die Kleidungsstücke sind jedoch nicht wirklich tragbar, die Models sind in ihrer Mobilität beeinträchtigt und stellen damit einen Bezug zur Ineffizienz der nicht-seriellen Handarbeit her.

Das handgenähte Einzelstück steht neben Luxus auch für Originalität, es ist Ausdruck des Individuellen und verleiht der Trägerin bzw. dem Träger Selbstbewusstsein und Exklusivität. COPY! PLEASE COPY! fokussiert auch auf den Aspekt Zeit als Parameter für Luxus, indem der Arbeitsprozess entschleunigt wird. Doch zugleich sind diese Unikate aus schwierigen, oft „armen“ Materialien hergestellt und präsentieren sich beabsichtigt unperfekt: Einzelne Haare kleben wie zufällig hängengeblieben an einem Ärmel, Muster sind mit Kugelschreiber aufgemalt und Strümpfe ragen zipfelig über den zehenfreien Schuh hinaus.
Text: Marlies Wirth (Kuratorin MAK NITE)

Jutta Eberhard will present all her garments live at the MAK nite on May 3, 2011. 9pm.

This slideshow requires JavaScript.

Der brandneue, brandheisse, brandjunge Modebrand BRAØSEWEDDÅ stellt seine allererste Kollektion ever ever im YPPIG eco fashion showroom vor! Den ganzen April kann man die Kollektion “Bonnie & Clyde” als auch die beiden Designerinnen jeden Samstag von 11:00 bis 15:00 vor Ort antreffen.

Tanja Halbmayr und Veronika Gaitzenauer, beide frische Absolventinnen des Modekollegs Herbststraße, haben beschlossen ihre Ideen zu vereinigen um BRAØSEWEDDÅ zu gründen.

Die Grundinspiration der ersten Kollektion von BRAØSEWEDDÅ ist die Geschichte von Bonnie & Clyde. Das berühmte Gaunerpärchen aus den 30iger Jahren beflügelte die Designerinnen zu femininer verspielter Kleidung, die einen Hauch von Gefahr und Abenteuerlust versprüht. Jedes Modell, momentan 10 Stück plus Accessoires, wurde nach Bonnie & Clyde Charakteren, Orten oder Schauspielern benannt – von der Bluse „Chestnut“ bis zum Mantel „Estelle“.

Die Farbpalette der Kollektion reicht von sanften Pastellrosa und transparenten Naturweiß bis zu saftigen Safrangelb und dunklen Bordeaux. Die Stoffe sind hauptsächlich angenehme natürliche Baumwollstoffe, geflochtene Details und wilde Spritzmuster geben dem Ganzen den letzten Schliff. Gekrönt wird die Kollektion von originellen Accessoires, wie leichte Frühlingsschals sowie Ketten mit Autoanhängern.

BRAØSEWEDDA selbst ist wie all die kleinen Dinge im Leben. Wie Puderzucker auf deiner Lieblingsmehlspeise oder ein Tanz im Regen.
Fotos: Isi / BRAØSEWEDDÅ

runisofmod
feb 19, 11am – 6pm
sneak preview of the new collection fs2011!
come and peep.

meanwhile cloed will be at the MODE:BLOCK SWAP-SHOP!
generali center showroom, mariahilferstr.77, 1060 Wien
15:00 – 19:00

%d bloggers like this: