Archives for category: DIR 2011

WE WARMLY WELCOME PLASTICA AS OUR DESIGNERS IN RESIDENCE XII !
Plastica sounds very un-ecological, lets be honest, but they are O SO GOOD and very fair! and funny, gay and dazzling colourful! Guess what: YPPIG and VIENNA deserves this colour shock!

special advent opening hours
friday 12am-6pm
saturday 11am-3pm

YPPIG – Yppenplatz 5 – 1160 Wien.

By the way: don’t hesitate to apply for a “DESIGNERS IN RESIDENCE 2012” grant!

This slideshow requires JavaScript.

LABEL-VOR-DEN-VORHANG:

Wir sind Denise und Maicol, wir machen Kleidung und nennen dieses Projekt PLASTICA. Das bedeutet expressive und kreative Kraft und repräsentiert tragbare Streetwear mit einem Touch Glamour. Wir spielen mit konträren Stilen, komponieren mit kräftigen Farben, verbinden sportliche, moderne und klassische Stoffe. Uns inspiriert das verspielt Infantile, romantische Nostalgie, sportliche Funktionalität sowie die Eleganz des klassischen Designs.

Wir produzieren Einzelstücke und Kleinstserien in häuslichen Werkstätten. Jedes Stück wird sorgfältig von Hand genäht und bedruckt. Die Stoffe sind Reststücke, die wir wie ungeahnte Schätze auf den Märkten Bogotás entdecken und mit viel Liebe zum Detail ins passende Kleidungsstück verwirklichen.

Plastica entstand im Jahr 2003 in Bogotá als Abschlussprojekt von Maicol Herrera im Rahmen seiner Ausbildung zum Modedesigner. So entwickelte sich die Idee als Gegenentwurf zur Mainstream-Mode in der jungen Modeszene Bogotás. Für kurze Zeit an unkonventionellen Orten zu verkaufen, war schon immer das Verkaufskonzept von Plastica, obwohl die Idee des pop-up Stores in Bogotá so noch nicht bekannt war.
Seit 2008 ist auch Denise Herrera Teil des Projektes Plastica.
Als Produkt einer Liebe entstand eine große Kollektion, die mit uns beiden nach Österreich reiste.

www.plastica.at
www.flickr.com/plastica
www.myspace.com/ropaplastica
www.facebook.com/plasticaropa

Advertisements

Es passiert was im YPPIG. Wenn der November kommt, kommt MEIN HANSI ins YPPIG und bringt Leben in die Bude! MEIN HANSI ist Luise aus Berlin/Dresden. Sie betreibt seit einigen Jahren ein Upcycling-Modelabel und wird während 2 Wochen live im YPPIG als DESIGNERIN IN RESIDENCE die Nähmaschinen anwerfen.

Wer dabei sein will, soll Rohware aus dem eigenen Kleiderschrank zur Weiterverarbeitung mitbringen.
An 4 Tagen bietet Luise einen DRIVE-IN-AFTER-WORK-WORKSHOP . Am 3., 8., 9., 10.11. Eure alten Strickpuulis ankarren und unter Anleitung Hauben draus kreieren.

ps und da haben wir uns kennen gelernt: auf der Designers Open
2011 in Leipzig!

MEIN HANSI recycling fashion aus BERLIN nistet sich 2 Wochen lang im YPPIG ein, macht afterwork-workshops (man kann einfach reinschneien ins YPPIG, weil MEIN HANSI vor Ort näht und lebt und heizt) und ganz konkret auch einen “COOLE MÜTZEN AUS ALTEN PULLIS” workshop am 3.11. von 18.00 – 20.00 ! Mitzubringen sind DEINE alten Strickpullis.

Anmeldung zu den Workshops an luise_barsch@yahoo.de

MATERIAL AUFRUF:
MEIN HANSI bräuchte alte winterjacken. daunenjacken, skijacken, alles in der art, ausserdem strickpullover und alle anderen pullover.


MEIN HANSI ÖFFNUNGSZEITEN:

FR 16.00 – 20.00
SA 11.00 – 20.00

“Mein Hansi” is a fashion label, founded in 2006 in Schneeberg/Germany. I was bored of that little town I was studying in and I was angry, when I found out how harmful fashion industry is to our planet, the animals and us.
Since august 2010 i am a member of the “aluc”-team and “Mein Hansi” turned into a diffusion line of aluc. That means i moved to Berlin and more people are involved. Nobody knows what’s gonna happen.More people means more ideas- means more crazy ways of recycling… hopefully more sizes and more and more pieces.

What i do is recycling pre- and post-consumer waste… that is end of roll-fabric, production cut-offs and 2.hand clothing and fabric. Mein Hansi clothes are crazy pieces with a unique character. Everything you get is a single one-off-piece!

Our work against an industry that is wasting resources and destroying people, animals and the environment!

You can find t-shirts, skirts, dresses, pullovers, jackets, shorts… accessories, bags and more funny things.
It’s cool fashion for you and me. Made in Germany.
It’s handmade, ecological and stylish streetwear. For girls, ladys, boys, kids and everybody in between.

This slideshow requires JavaScript.

so fair, so warm, so cosy, so colourful, such a cool collection, so selected
love, yppig

This slideshow requires JavaScript.

DESIGNER IN RESIDENCE in September 2011 will be Gabriel Baradee with his brandnew organic brand SHAKKEI!

This slideshow requires JavaScript.

Shakkei is a Japanese expression. It may be translated as the act of making use of the surrounding landscape in the design of a garden or landscape as background for a garden. It is very subtly, aesthetic, and is dominated by timeless beauty.

As a fashion label Shakkei is interpreting this concept by using certified or organic materials and sustainable production. Shakkei provides a mens and womens collection with delicated fabrics and high production standards. Our collections are made in Austria and Germany.

FOTOS: Julia Spicker
Hair and Make-Up: Gianni Colores, Christine Pichler
Models: Katharina Sponner, Lorenz Krisai
http://www.shakkei.de

Men men men, don’t miss this! UNI-FOR-MEN & WOMEN from the young and upcoming label EXCELLENZ!

Im August geht die Post(uniform) ab! YPPIG präsentiert den EXCELLENC-POP-UP-SHOP, der nur am Donnerstag und Freitag jeweils von 17.00-20.00 die ganz nigelnagelneuen Modelle des Wiener Labels EXCELLENZ anbietet! Samstags sind dann auch MADAMES WITH A MISSION da!


Model: Lucas Gregorowicz
Fotos: Robin Weigelt

Natürlich sind bei EXCELLENZ auch Kleider für Frauen dabei, alles mit einem Touch UNIFORM-Appeal.

Hier eine Selbstbeschreibung der Kollektion:
Uniformen projezieren ein Image von uns selbst, sie erzählen eine Geschichte. Eine Geschichte über unsere Wünsche, über die Rolle welche wir gerne auf der Bühne des Lebens spielen möchten.
Sie erwecken Respekt, Vertrauen oder schaffen Distanz: MEHR Platz (Freiräume) für unser EGO.
Charisma, Ausstrahlung, und Sicherheit sind die Attribute welche Uniformen auszeichnen.

Wer Excellenz trägt kleidet sich mit Erhabenheit und verkörpert Individualität im Vertrauen nicht alleine zu sein und im Bewusstsein teilzuhaben.

more: http://www.excellenz.at

MADAMES WITH A MISSION do provide now an “eco-line”! our CHURCH OF ORGANIC COTTON (cooc) is still growing 😉 !
congratulations for your designs and for your dedication, susa and elisa!

and guess what: they will be our DESIGNERS IN RESIDENCE during August 2011!

here is MWAMs message for you: “madames with a mission (www.mwam.at) freuen sich ihre august-samstage im yppig zu verbringen und laden ein zu summersale mit sommer-brunch und dj-line.

KISS!!!!* (*Keep It Sunny & Sophisticated!)”


We extend our opening hours in order to enjoy the sunny side of Yppenplatz together, sitting on the YPPIG bench and shopping organic shirts of our desIGNERS IN RESIDENCE: shirtsberry!

HAPPY OPENING HOURS IN JULY:
wednesday – friday: 5-7pm
saturday as usual: 11am-3pm

WE PRESENT OUR “DESIGNERS IN RESIDENCE VII”: SHIRTSBERRY from Upper-Austria! SHIRTSBERRY will be our “summer guest” during July 2011. As the YPPIG crew leaves for the summer resort (Toodle-oo! cheerio !), the shirtberrys will push the rural depopulation by coming to Vienna!

Some sermon: What we may learn from the 2 designers behind the organic and fair fashionlabel – Silvia Ramsebner and Brigitte Stadlhuber: Even if you are from a really small village called “Steinbach am Ziehberg” in Upper-Austria, you may still bring to live a collection made from organic cotton , produced under fair working conditions! You just have to make the right decisions from the beginning.

brand description:
shirtsberry ist ein junges bio-faires Label aus Oberösterreich. Silvia Ramsebner und Brigitte Stadlhuber designen Shirts, Basics, Kleider, Tuniken, Mäntel mit energiegeladenen Schriften & Wörter im trendigen Typographie-Design auf 100% Biobaumwolle.

Pestizidfrei, bessere und faire Arbeitsbedingungen in der Baumwollproduktion für ArbeiterInnen und BäuerInnen. Ohne Kinderarbeit. Bald gibt es auch die 100% Biobaumwollsatin-Bettwäsche mit einer schönen Liebes-Botschaft zum Reinkuscheln.

http://www.shirtsberry.com

JUNI-ÖFFNUNGSZEITEN:
freitag 12-20
samstag 11-20

OPEN IN JUNE:
friday 12am-8pm
saturday 11am -8pm

doors are open on fridays +saturdays in june! meet afra and valerie from KARA WANE at the YPPIG ecofashion showroom!

(le photo de ce clé vient de madame michelle d’astier, merci!)

%d bloggers like this: